„Der Sozialen Demokratie verpflichtet“

FES in Tschechien

Die Friedrich-Ebert-Stiftung ist in der Tschechischen Republik seit 1990
mit einem Büro in Prag vertreten.

Mit ihrer Tätigkeit in der Tschechischen Republik leistet sie einen Beitrag zu mehr Demokratie,
Rechtsstaatlichkeit und sozialer Gerechtigkeit in Staat und Gesellschaft sowie der deutsch-
tschechischen Verständigung in einem gemeinsamen Europa.

Die Vertretung der FES in der Tschechischen Republik bietet als Dialogagentur und Think-Tank

  • Fachveranstaltungen mit nationalen und internationalen Experten und Entscheidungsträgern,
  • Analysen und Berichte zu Fragen der tschechischen und deutschen Gesellschaft und Politik
    sowie zu Europathemen,
  • Informations- und Weiterbildungsprogramme an.

Schwerpunkt der Tätigkeit der FES in der Tschechischen Republik ist

  • die Europäische Integration,
  • der Gesellschaftspolitische Dialog,
  • die Gewerkschaftskooperation sowie
  • die Förderung einer demokratischen und sozial inklusiven Gesellschaft.

Zu den wichtigsten Partnern der FES in der Tschechischen Republik gehören Forschungs- und
Bildungseinrichtungen, Regierungsinstitutionen, das Parlament, Kommunen, Nichtregierungsorganisationen,
Universitäten, Schulen und Hochschulen, Medien und Gewerkschaften.

Anne Seyfferth

Leiterin der Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.  
Vertretung in der Tschechischen und Slowakischen Republik
[T] +420 224 948 096 
[E]  

Eva Horváthová

Projektmanagement, Administration
[T] +420 224 947 076
[E]

Vlasta Bláhová

Finanzen, Accounts Management
[T] +420 224 947 091
[E]

Kateřina Boťová

Wissenschaftliche Mitarbeiterin 
[T]  +420 224 946 484
[E]  

Thomas Oellermann

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
[T] +420 224 948 088 
[E]  

Kateřina Smejkalová

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
[T] +420 224 949 025 
[E]

Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.
zastoupení v České republice

Zborovská 716/27
150 00 Praha 5
kontakt
+420 224 947 076
+420 224 948 096
+420 224 948 091 (fax)
efgm
© 2012 Friedrich-Ebert-Stiftung, design.herynek.compublikační systém Toolkit - Econnect